category

eine faire Weltordnung

.. kann das funktionieren?

Das erfordert einige Maßnahmen:
  • kultureller Respekt und Akzeptanz
  • Ein Wertschöpfungssystem das auf einer gemeinsamen Gesamtleistung basiert.
  • Beendigung der Sklavenarbeit
  • Digitale Überwachung beschränken

und vieles mehr ..

Bevor man sich gegen bestehende Systeme stellt, sollte man sich auch bewusst machen, was eigentlich an Alternativen verfügbar ist, was man braucht für ein zufriedenstellendes Leben und auf was man dafür verzichten kann, will oder muss.

Schon alleine die Verschiedenheit der bestehenden Systeme lässt solche Gedanken fast nicht zu. Trotzdem gibt es viele vernünftige Gründe nach globalen Lösungen zu suchen. Alleine schon die Pandemie zeigt, dass wir ohne weltweite Zusammenarbeit keine Lösung finden können. Klima, Umweltverschmutzung, Hunger, Gesundheitsversorgung und Nachhaltigkeit sind Probleme die alle Menschen betreffen unabhängig vom System.

Flüchtlingsströme entstehen nicht weil alle Menschen gleichermaßen am Fortschritt teilhaben oder die Versorgung mit Lebensmitteln, sauberem Wasser und Medikamenten sichergestellt ist, sondern gerade wegen den Kämpfen um Ressourcen, Kapital und Macht finden weltweit Kriege statt, die ganze Völkerwanderungen auslösen.

Ansicht teilen

Schreibe einen Kommentar

:hehe:  :yeah:  :negativ:  :bomb:  :angel:  :kugel:  B-)  :heart: 
:devil:  :-)  :whistle:  :cry:  :dance:  :-(  :unsure:  ;-) 
:prost:  :kiss: